Archiv für die ‘Vorbereitung’ Kategorie

Elektrobesprechung


05.06.
2010

Heute hatte ich eine lange Besprechung mit der neuen Elektrofirma Elnet. Mit der Elektrofirma Bachmann, die zuerst vorgesehen war, bin ich irgendwie nicht klar gekommen. Ich habe dann mit der Hausfirma geredet und eine neue Firma zugewiesen bekommen. Mein erster Eindruck ist diesmal sehr gut. In der fĂŒnf Stunden dauernden Besprechung mit Hr.Breede, welche in einem sehr angenehmen Klima stattfand, wurden meine PlĂ€ne besprochen. Die Firma wird nun ein Angebot fĂŒr mich ausarbeiten. Ich bin gespannt und zuversichtlich.

Baubesprechung (Dachdecker)


02.06.
2010

Heute fand von 16-17 Uhr eine kleine Baubesprechung zum Thema Dach statt. Es wurde besprochen, wie das Garagendach ausgefĂŒhrt werden soll und wie die EntwĂ€sserung von Haus und Garage machbar ist. Teilnehmer waren außer mir der Dachdecker, Bauleiter und Rohbauer.

Rohr fĂŒr Schuppen und Brunnenschacht verlegt


02.05.
2010

Vom 30.4.2010 bis 2.5.2010 hatte ich mir einen Minibagger ausgeliehen. Die Kosten betrugen ca. 250 Euro. Damit habe ich mein Leerrohr fĂŒr die Schuppen- und Brunnenschachtstromversorgung fertig eingebuddelt. Der Anfang wurde schon vor einiger Zeit beim Schuppenbau verlegt.

Minibagger

Fertiger Graben fĂŒr das KG-Rohr

Graben fĂŒr die Brunnenwasser- und Schuppenstromleitung

Termin mit der Rohbaufirma


24.03.
2010

Heute war der Termin mit der Rohbaufirma Kuhlmann und dem Bauleiter auf dem GrundstĂŒck. Es wurde das weitere Vorgehen besprochen und ĂŒberlegt, wo der Aushub gelagert werden kann (hinten links) usw. Der Bauleiter will nun den Bauzeitenplan erstellen. Ein Bauzaun ist wohl doch nicht nötig und das Bauschild bringt der Bauleiter dann mal bei Gelegenheit an. Und den Vermessungspfosten dĂŒrfen wir netterweise auf dem NachbargrundstĂŒck reinkloppen. Ansonsten ist alles soweit klar. Nach Ostern soll es dann bald losgehen.

BaustromzÀhler wurde montiert


24.03.
2010

Heute wurde der BaustromzÀhler montiert. ZÀhlerstand 6,9 kWh.
Ich habe gleich mal den Brunnen angeschlossen und alles ausprobiert.
Es funktioniert super – nun kann das Wasser und der Strom fließen.

Bauwasseranschluß fertig gemacht


21.03.
2010

Heute habe ich nur den Bauwasseranschluß fertig gemacht, etwas aufgerĂ€umt und die Postitionen der BĂ€ume markiert, die fĂŒr die gefĂ€llten BĂ€ume als Ersatzpflanzung neu gepflanzt werden. Der WasserzĂ€hler steht bei 35,088 mÂł. Mal sehen, was fĂŒr den Hausbau so an Wasser draufgeht.

Bauwasser

Baustromkasten aufgestellt


17.03.
2010

Heute wurde der Baustromkasten aufgestellt.
Der Antrag fĂŒr den ZĂ€hleraustausch wurde diese Woche auch ausgefĂŒllt und abgesendet.

Baustromkasten


Baustromkasten - AnschlĂŒsse

Die letzten störenden BÀume gefÀllt


04.03.
2010

Heute wurden die zwei störenden Waldkiefern gefĂ€llt. Mein RĂŒcken fand es nicht so toll… Es gibt jedenfalls ein BaumfĂ€llungsvideo und ein Album zum Thema.

Nun sind die BĂ€ume weg...

Angefangen, das alte Telefonkabel auszubuddeln…


27.02.
2010

Telefonkabel

Das ausgebuddelte Telefonkabel


Heute habe ich mich mal aufgerafft und angefangen, das alte Telefon- und Kabelfernsehen-Kabel auszubuddeln. Es lag zwar an manchen Stellen noch Schnee, aber ich bin klar gekommen. UngefĂ€hr die HĂ€lfte ist ausgegraben…

Außerdem habe ich festgestellt, dass die Berliner Wasserbetriebe schon die Leerrohre geliefert haben. Allerdings musste ich dort nochmal anrufen und den Rohrbogen nachbestellen, den sie vergessen hatten. Der wurde dann am 3.3.2010 nachgeliefert.

Lageplan Vorabzug erhalten


09.07.
2009

Heute habe ich den Lageplan-Vorabzug vom VermessungsbĂŒro erhalten. SpĂ€ter kommen noch weitere Versionen dazu.

KostenschÀtzung vom Vermesser erhalten


07.05.
2009

Heute habe ich die KostenschĂ€tzung vom VermessungsbĂŒro erhalten. In etwa 4350 Euro soll alles kosten. In der eMail war auch gleich der Auftragsvordruck enthalten.

Real lagen die Kosten am Ende ĂŒbrigens bei satten 5275,03 Euro.
Da waren wieder die besagten 20 % Sicherheitsaufschlag…

Baugrundgutachten erhalten


10.04.
2008

Heute habe ich mein Bodengutachten erhalten. Das Angebot vom 18.09.2007 hatte ich ja bereits am 22.03.2008 akzeptiert. Zur Information hatte ich dem Gutachter noch eine Skizze angefertigt. Die Untersuchungen fanden am 09.04.2008 statt und der Einsatz mit dem kleinen BohrgerĂ€t auf dem GrundstĂŒck dauerte einen Tag. Dazu gibt es auch ein Album.

Kosten: 564,06 Euro

Ich hatte am 17.09.2007 um ein Angebot gebeten und am 18.09.2007 das Angebot erhalten. Der Termin wurde dann fĂŒr den 09.04.2008 gemacht.

Der Kontakt zur Firma BEGUMA war sehr angenehm.
Die Firma ist aus meiner Sicht durchaus zu empfehlen.