Beitrag markiert ‘Elnet’

Trafo auf GummidĂŒbel umgebaut


19.12.
2013

Heute habe ich es endlich mal in Angriff genommen und den Trafo mit SchallschutzdĂŒbeln montiert.
Das soll den Effekt haben dass sich das Brummen nicht so stark auf die WĂ€nde ĂŒbertrĂ€gt.
Siehe auch hier:

Verwendet habe ich StabiloFIX Schallschutz DĂŒbel Ø 12 mm mit Bund (ebay).

SchallschutzdĂŒbel montiert

SchallschutzdĂŒbel montiert


Alle DĂŒbel - Übersicht

Alle DĂŒbel – Übersicht


Trafo montiert

Trafo montiert

Und gestrichen habe ich den Bereich um und hinter dem Trafo am 20.12.2013 auch noch gleich:

Frisch gestrichen

Frisch gestrichen

Schalterprogramm


07.01.
2011

Hier mal ein paar Bilder der von uns eingestezten Berker Schalterprogramme:
-Berker Arsys Edelstahl
-Berker B.7 Glas
-Berker B.IQ

Netzwerk-, Kabelauslass-, Steckdose


3-fach Taster


Steckdose Bad


Taster im Bad


Taster in der KĂŒche


Berker B.IQ Tastsensor mit Display


Schaltzentrale im Schlafzimmer

Treppenstufenbeleuchtung


06.01.
2011

Meine Treppenstufenbeleuchtung lĂ€sst sich leider relativ schlecht fotografieren. Jedenfalls ist sie schon eine Weile fertig. Ich habe die Leuchten erst nach dem Einbau der Treppe installiert, da mir vorher nicht genau gesagt werden konnte, wo sich die Stufen befinden werden. Die Lampen werden ebenfalls automatisch gedimmt. Die Leuchten sind die Flat Frame Slat von SLV. Ich habe mich fĂŒr die Variante mit 10W Halogen-Leuchtmittel entschieden. Die LED Version hat mir vom Licht her nicht gefallen und die 20W Halogen Stiftsockellampen waren mir zu hell.

Treppenstufenbeleuchtung I


Treppenstufenbeleuchtung II


Treppenstufenbeleuchtung III


Treppenstufenbeleuchtung Detail I


Treppenstufenbeleuchtung Detail II

Tag 102 – Elektroinstallation, Treppenstufenlicht, Wohnzimmerboden


16.10.
2010

Heute haben die Elektriker den Verteiler soweit fertiggestellt. Die meisten Abdeckungen sind auch auf den Steckdosen. Ich habe damit angefangen, meine Treppenstufenbeleuchtung einzubauen. DafĂŒr habe ich die Wand aufgestemmt um die Unterputzkörper einzubauen. Außerdem wurde der Wohnzimmerboden gefliest.
(mehr …)

Tag 101 – Elektroinstallation, Malerarbeiten


15.10.
2010

Heute wurde die Elektroinstallation weiter fertiggestellt und unter anderem weiter das Schalterprogramm installiert. Es handelt sich ĂŒbrigens um das Berker Arsys in Edelstahl. Der Verteiler wurde auch weiter verdrahtet und sieht inzwischen so aus:

Verteiler

Meine Malerin hat weiter die Zimmer fertiggestellt. Noch ist nicht alles komplett – aber es wird langsam. 🙂

Tag 100 – Elektroinstallation, Malerarbeiten


14.10.
2010

Heute wurde die Elektro-Endinstallation weiter vorangetrieben. Die ersten PrĂ€senzmelder, Rahmen und Steckdosen sind bereits montiert. Ich habe dann noch die Treppenbeleuchtung angezeichnet und Elnet mir das aufgeschlitzt und das Loch fĂŒr die Leuchte im Bereich der Betondecke gemeißelt. D-A-N-K-E!

Unsere Malerin hat weiter alles schön gemalert.

Ulli hat schon mal etwas sauber gemacht. 🙂
(mehr …)

Tag 97 – Elektroinstallation Verteilerbau / Außenputzreparaturen


09.10.
2010

Heute hat Elnet die Elektroinstallation weitergefĂŒhrt. Bis jetzt sind die Steckdosen, Datendosen und Busankoppler im Haus montiert und schon diverse Aktoren verkabelt. In der Garage und an der HaustĂŒr haben wir noch die fehlenden Lampen montiert. Außerdem wurden die Außenbewegungsmelder angebaut.

Eingangsbeleuchtung und Bewegungsmelder


Garagentor-Spots


Außenbeleuchtung Westseite


Beleuchtung SĂŒdseite


Bewegungsmelder und Leuchte an Garage

Firma Hansel hat den Außenputz an einigen Stellen repariert.

Tag 92 – Trockenbau, Malerarbeiten, Verteilerbau


04.10.
2010

Heute haben die Trockenbauer die Anschlussfugen gemacht und an ein paar Stellen Binden geklebt. Die Löcher von den Balkonhaltern wurden auch geschlossen.

Meine Malerin hat weiter WĂ€nde gespachtelt und gestrichen. Sieht schon ganz gut aus. Ich habe am Abend im Wohnzimmer noch weitere Zierprofile angeklebt.

Der Elektriker hat weiter an der Verkabelung des Verteilers gearbeitet. Diverse Steckdosen und Lampen im Erdgeschoss funktionieren schon. Der Gira-Dimmer funktioniert auch – trotz TT-Netz (Dreiecksnetz).

Erste Rechnung vom Elektriker erhalten


04.10.
2010

Heute kam die erste Rechnung von Elnet.

Tag 91 – Elektroinstallation


02.10.
2010

Heute wurden die restlichen Jalousieaktoren und weitere Reihenklemmen im Verteiler angeklemmt. Im Haus wurden weiter Steckdosen und Busankoppler angeschlossen.

Den Schwachströmerverteiler und die KabelkanÀle dazu haben wir ebenfalls angebaut.

Verteiler

Ich habe im Bad ein Loch fĂŒr den PrĂ€senzmelder in die Decke gefummelt, welches fehlte, weil ich etwas nachtrĂ€glich umgeplant habe. Außerdem habe ich vier Kabel von der HaustĂŒr verbunden.

Kabel


Kabel

Auch haben wir eine Trafobrummenreduzieraktion hinter uns.
Brummt zwar noch, 🙁 aber wir haben neue Ideen geboren. 🙂

Tag 90 – Elektriker beginnen mit Verteiler und Steckdosen / Fliesen fertig / Malerarbeiten


01.10.
2010

Heute haben die Elektriker von Elnet die ersten Reihenklemmen, Schutzschalter und Jalousieaktoren installiert sowie Steckdosen montiert.

Die Malerin hat weitere Anstriche aufgebracht.

Die Trockenbauer waren auch kurz da aber keiner weiß, was die gemacht haben. Das was sie machen sollten jedenfalls nicht.

Tag 85 – Kabel abgesetzt, KanĂ€le angebaut, Grundierung


25.09.
2010

Heute wurden die Kabel im Feldverteiler abgesetzt und der Kabelkanal ĂŒber dem Verteiler montiert.

Feldverteiler

Ich habe meine Glasplatte im Eingangsbereich montiert.

Glasplatte fĂŒr Namen/Hausnummer

Außerdem wurden im Erdgeschoss die WĂ€nde vom Hausanschlussraum, Arbeitszimmer, Wohnzimmer und der Diele mit Tiefengrund grundiert. Im Dachgeschoss die WĂ€nde und Decken der Kinderzimmer, vom Bad, der Ankleide, dem Schlafzimmer und der Kammer. Olaf und Willy haben mir geholfen. Ich war fast ausschließlich mit dem Abkleben beschĂ€ftigt.

Grundiertes Schlafzimmer


Grundiertes Schlafzimmer


Grundierte Kammer


Grundiertes Kinderzimmer I


Grundiertes Kinderzimmer I


Grundiertes Wohnzimmer


Grundiertes Wohnzimmer


Grundiertes Arbeitszimmer


Grundierter Hausanschlussraum

Tag 78 – Fliesenlieferung / HaustĂŒr- & Heizungskabel / WW-Speicher & LĂŒftung


16.09.
2010

Heute wurden unsere Fliesen geliefert. Außerdem hat Firma Hinz den Fußboden geschliffen und gereinigt. Die gestern montierten Duschtassen wurden bemĂ€ngelt – morgen gibt es deshalb eine Baubegehung mit den beteiligten Firmen, dem Bauleiter und mir.

Fliesen fĂŒr das Bad


Geschliffener TĂŒrbereich zur KĂŒche


Geschliffener TĂŒrbereich vom WC

Die Firma Elnet hat die Kabel der HaustĂŒr und vom Heizkörper-Stellmotor im Spitzboden noch an die richtigen Stellen befördert.

TĂŒrkabel


Heizkörperkabel (Notlösung, ich hatte das Kabel vergessen)

Firma Mawi war vor Ort und hat den Warmwasserspeicher und die LĂŒftungsanlage nebst Material geliefert außerdem wurden die RohrverlĂ€ngerungen montiert, damit der Fliesenleger alles ordentlich abdichten kann.
Ich habe mich fĂŒr das GerĂ€t tecalor TVZ170 plus entschieden, welches mit dem Stiebel Eltron LWZ170 plus baugleich ist.

Warmwasserspeicher


LĂŒftungsgerĂ€t


Fliesen und SchalldÀmpfer

Die Rechnung fĂŒr das Material wurde mir ebenfalls ĂŒbergeben.

Tag 72 – WĂ€rmepumpe aufgestellt und angeschlossen / HaustĂŒr abgedichtet


06.09.
2010

Heute wurde von Firma Mawi die WĂ€rmepumpe aufgestellt und angeschlossen. Auch der Pufferspeicher wurde befĂŒllt.

WĂ€rmepumpe tecalor TTL13 cool

Am Nachmittag wurde die WĂ€rmepumpe sogar noch von der Firma Elnet verkabelt.
Ein erster Test verlief gut. Danke!

WĂ€rmepumpensteuerung

Die HaustĂŒr wurde unten mit einer aufgeklebten Gummimatte abgedichtet.

HaustĂŒrabdichtung

Als Pumpe wird die Wilo Star-RS 25/4 – leider nur mit Energieeffizienzklasse B – eingesetzt.

Heizungspumpe


Eckdaten sind:
Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
Motornennleistung [P2] 15,5 / 9,5 / 5,5 W
Drehzahl [n] 2350 / 2630 / 2720 1/min
Leistungsaufnahme 1~230 V [P1] 22-28 / 30-38 / 39-48 W
Strom bei 1~230V [I] 0,13 / 0,17 / 0,21 A

Skizze der Pumpe

Die Trinkwasser-Zirkulationspumpe ist eine Wilo Star RS25/6.

Trinkwasser-Zirkulationspumpe

Tag 68 – LĂŒftung / ZĂ€hlerschrank & Trafo / WĂ€rmepumpe geliefert / InnentĂŒrenaufmaß


30.08.
2010

Heute wurde die Heizungsanlage geliefert und die Firma Mawi hat die LĂŒftungsleitung im Spitzboden weiter verlegt. Auch im Dachgeschoss wurden Vorbereitungen fĂŒr die Montage der LuftauslĂ€sse getroffen.

Heizungsleitung Spitzboden


LĂŒftungsleitung Spitzboden


Luftauslass Kind I


Speicher


Luft-WĂ€rmepumpe tecalor TTL 13 cool


Luft-WĂ€rmepumpe tecalor TTL 13 cool (Detail)

Die Firma Elnet hat den Baustromkasten abgeklemmt und die Kabel auf den heute neu installierten ZĂ€hlerschrank geschaltet. Auch der 230/400V Trafo fĂŒr die WĂ€rmepumpe wurde angebracht.

ZĂ€hlerschrank & Trafo


ZĂ€hlerschrank offen

Am Abend fand noch eine kurze Besprechung mit Fa.Projekta wegen der InnentĂŒren statt. Diese wurden ausgemessen.

Aufgrund von Nachfragen anderer Bauherren hier noch ein paar Infos zum Tafo.
Es handelt sich um einen 3AC Spartransformator (Autotransformator) im WandgehÀuse IP55 von Schmidbauer (Typ: DAW)
Datenblatt: PDF Datei herunterladen
Website: http://www.schmidbauer.net/

Tag 64 – Trockenbau / Elektrik


24.08.
2010

Heute wurden weiter Trockenbauarbeiten ausgefĂŒhrt. Das Kinderzimmer 1 ist soweit fast fertig beplankt. In den anderen Zimmern sind die Profile montiert worden.

Beplankung Kind I


Beplankung Kind I (links)


Beplankung Kind II

Der Elektriker war kurz da und hat auf die Dosen, die sich spĂ€ter hinter den Rigipsplatten befinden wĂŒrden ein paar Schalterdosen-Putzausgleichsringe geschraubt damit die LĂ€nge wieder stimmt.

Tag 63 – Trockenbau / Treppenaufmaß / Elektrik


23.08.
2010

Nachdem der Estrich nun schon mal eine Woche geruht hat, kann es endlich weitergehen.

Heute war unter anderem die Treppenfirma da und hat alles ausgemessen. Es wurden einige Details besprochen – z.B. die Art der BodenbelĂ€ge. Die Bemusterung hat ja schon vor einer Weile stattgefunden. Wir haben uns fĂŒr das System Bucher von Treppenmeister entschieden. Der GelĂ€nderstab 6152 (Metall) und die Distanzverschraubung 6001 (Holz) sollen es sein.

Die Trockenbaufirma hat weiter Profile – vor allem an den Decken angebracht. Vor einigen Wochen wurde ja schon damit begonnen. Außerdem wurde die DĂ€mmung in die Decke gestopft.

Profile in der Kammer


Profile im Bad


DĂ€mmung / Profile im Flur


DĂ€mmung / Profile im Flur (Detail)

Die Elektriker haben noch die Positionen der Elektrokabel fĂŒr die Trockenbauer festgelegt und die Kabel entsprechend positioniert.

Das Haus sieht von außen momentan so aus:

Ansicht Nordseite


Ansicht SĂŒdseite

Tag 58 – Kabel fĂŒr WĂ€rmepumpe, Telefon, Vorgarten und Hauptleitung verlegt


08.08.
2010

Heute wurden die Kabel fĂŒr die WĂ€rmepumpe, Telefon, Vorgarten und die 25 mmÂČ Hauptstromleitung ca. 70-80 cm tief verlegt. Die GrĂ€ben habe ich selbst gebuddelt und die EinfĂŒhrung der Kabel anschließend in drei Schichten abgedichtet. (PUR-Montageschaum, Vogelsang Evo-Dichtmasse und Zement.)

Kabelgraben I


Kabelgraben II

Tag 53 – SanitĂ€r- & Heizungsinstallation / Elektroverteilung / Faschen


02.08.
2010

Heute wurden von Elnet die Elektroverteilung und erste KabelkanÀle angebaut.

Elektroverteilung

Fima Mawi hat weiter die Rohre im Haus verlegt.

Leitungen


Mehr Leitungen (Wanne)


Noch mehr Leitungen


Noch viel mehr Leitungen

Mit den Vorbereitungen fĂŒr die Faschen an den Fenstern und TĂŒren wurde heute auch begonnen.

Tag 43 – DachflĂ€chenfenster fertig / Schornstein / Garagendach


19.07.
2010

Heute hat die Dachdeckerfirma die restlichen Dachfenster eingebaut und um den Schornstein eine Holzschalung gebaut sowie die Tritte montiert.

Schornstein


DachflÀchenfenster West


DachflÀchenfenster Ost

Da die Zimmerleute die Attika an der Garage schief gebaut hatten, konnte der Dachdecker diese noch nicht fertigstellen.

Attika Garage

Außerdem haben die Dachdecker angefangen das Garagendach zu dĂ€mmen was aber abgebrochen und erst am nĂ€chsten Tag fertiggestellt wurde, da eine Raspel fehlte und die Platten sonst nicht ordentlich hĂ€tten verlegt werden können.

Am Abend kam noch der Elektriker von Elnet und hat den Trafo fĂŒr die Innenputzer an den Baustom angeschlossen. Der Trafo wurde von BB-Bauservice zur VerfĂŒgung gestellt.
Die Putzer von Fa.Handl haben auch schon Material und GerÀtschaften gebracht.
Das Gips-Putz-Silo wurde schon am Morgen geliefert und aufgestellt.

Leistungsanfrage / Leistungserhöhung genehmigt


10.07.
2010

Mein Energieversorger Vattenfall hat mich diese Woche informiert, dass meine Leistungsanfrage genehmigt ist.

1 Wohneinheit nach DIN 18015, Teil 1 Kurve B mit 14,5 kVA
1 WĂ€rmepumpenanlage mit 4,0 kVA

Die 25 A Sicherungen in meiner Hausanschluß-SĂ€ule wurden gegen 63 A Sicherungen getauscht.
[GeschÀftszeichen: HAB-13817500/003]