EyeTV NetStream Sat im Testbetrieb

29.03.
2012

In den letzten Tagen habe ich mal zum Testen einen elgato eyetv netstream sat in Betrieb genommen.

Das ist ein Netzwerk-Tuner fĂĽr DVB-S2 – sprich Satellitenfernsehen als IPTV gucken.

Eventuell löse ich unser T-Home Entertain damit ab.

Die 1-Meter-SchĂĽssel inkl. LNB war schon vorhanden.

Also nur schnell mal das Antennenkabel angetüddelt und das Teil ins Netz gehängt.

Installation war okay – unter Windows 7 kann ich schon mal schön im Media Center Fernsehen gucken.

Unseren Fernseher war bereits am vorhandenen MAC mini (ist unser Mediacenter) angebunden.

EyeTV 3 war auch schon installiert weil wir bereits einen DVB-T-Stick am MAC laufen hatten.

Mal sehen was die Testphase so bringt. Wenn es gut läuft, fliegt Entertain raus.

Eventuell können wir dann ja noch einen zweiten Tuner für Aufnahmen oder so nachrüsten.

[Der Rest vom Artikel ist nur für angemeldete Benutzer sichtbar.]

Ein Kommentar zu “EyeTV NetStream Sat im Testbetrieb”

  1. Wörsty sagt:

    Ich habe mir inzwischen von GSS – Grundig Sat Systems eine DSI Box 400 „besorgt“.
    Die kann von Hause aus schon mal 4 Tuner.
    Mal sehen wie das so klappt.
    Wenn es soweit ist, schreibe ich mehr dazu.
    Bisher ist Sie eigentlich nur mit den DVB-Viewer Pro unter Windows zu gebrauchen.

Dein Kommentar