Anti-Rutsch-Streifen auf die Treppe geklebt

09.10.
2011

Vor ein paar Wochen habe ich auch die letzten Anti-Rutsch-Streifen auf die Treppe geklebt, nachdem Moritz wieder mal ausgerutscht und fast die Treppe heruntergefallen ist. Den Großteil hatte ich schon bis auf die Ecke fertig, nachdem Oskar mal runter gefallen ist…

Anti-Rutsch-Streifen

Siehe auch hier.

3 Kommentare zu “Anti-Rutsch-Streifen auf die Treppe geklebt”

  1. Wörsty sagt:

    Hier nochmal die Info fĂŒr alle:

    Das ist Tesa Anti-Rutsch-Band.
    Es ist ganz leicht transparent.
    Hat aber leicht klettende Eigenschaften.
    Nix fĂŒr Nylonstrumpfhosen.

    http://www.google.de/search?q=tesa+antirutschband

    Ansonsten ist es super. Seit ich es habe, ist keiner mehr die Treppe runtergeknallt 😉

    Ich kanns empfehlen.

    Gekauft hatte ich es bei ebay http://myworld.ebay.de/buddentown/

    Tesa 55587 Anti Rutschband transparent 5mx25mm fĂŒr 5 Stk. je 2,89 Euro + 3,99 Versand

  2. Jessy sagt:

    Vielen Dank nochmal fĂŒr deine Tipps! Ich warte nun wie gesagt auf die Muster von den Streifen und melde mich dann nochmal…

    PS: ich hab gestern mal deine Meckerliste ĂŒberflogen – ist ja unglaublich, was man bei einem Hausbau alles beachten muss. Kann man da ĂŒberhaupt noch ruhig schlafen 😉

    Beste GrĂŒĂŸe
    Jessy

  3. Jessy sagt:

    Hallo Wörsty, tolles Bautagebuch das du hier fĂŒhrst. Sag mal hilft das mit den Anti-Rutsch-Streifen oder ist das rausgeschmissenes Geld? Wo hast du die Streifen gekauft? Sind es diese hier: http://www.antirutschstreifen.de/treppen/ ?? Ich bin fĂŒr jede Hilfe dankbar. VG Jessy

Dein Kommentar