Neuen Swirl® cleanAir Lüftungsfilter P7-2003 eingebaut

17.06.
2015

Gestern habe ich den bei Swirl bestellten Swirl® cleanAir Lüftungsfilter P7-2002 einbauen wollen. Eine F7 Filterkassette wollte ich schon lange nur waren die mir bisher zu teuer. Diese ist mit 20 Euro gegenüber den Originalfiltern günstig. Womit ich nicht gerechnet habe war, dass sie nicht passt. Jedenfalls ist die Kassette ca. 80-85 mm zu kurz. Ich habe mir aus einem alten Regalbrett schnell einen Adapter gebaut und mit Spiegelklebeband befestigt:

Swirl Filterkassette F7

Swirl Filterkassette F7

Am nächsten Morgen habe ich Swirl (Melitta) kontaktiert und nach 1,5 h einen RĂĽckruf erhalten – das nenne ich doch mal Kundenservice!
Es scheint eine fehlerhafte Produktzuordnung im Shop Schuld zu sein – ein paar Tage später habe ich auf Kulanz den Swirl cleanAir F7 LĂĽftungsfilter P7-2003 (6736675 / 400650821205.7) und den Swirl cleanAir G4 LĂĽftungsfilter P4-2003 (6736682 / 400650821206.4) erhalten.
Beide passen perfekt in meine Tecalor TVZ 170 plus. AuĂźerdem sollten die Filter ebenso problemlos in die baugleiche Stiebel-Eltron LWZ 170 plus passen. (Nicht geeignet fĂĽr TVZ 170 E plus und LWZ 170 E plus)

Ich bin vom Melitta-Serviceteam begeistert und kann die Filter nur empfehlen. Preis-/Leistung ist meiner Meinung nach in Ordnung und ich muss nicht mehr die Original-Filter von Stiebel-Eltron kaufen.

Tecalor TVZ 170 plus

Tecalor TVZ 170 plus

Swirl cleanAir P7-2003

Swirl cleanAir P7-2003

Feinfilter eingebaut

Feinfilter eingebaut

Dein Kommentar